« Kochbuch: Veronique Witzigmann - Meine Marmeladen, Chutneys und Co | Main | Rezept: Paprika-Schinken-Tarte »

Rezept: Kirschmarmelade mit Espresso

Kirschmarmelade mit Espresso

Diese Marmelade habe ich speziell für meinen Mann gekocht. Die Marmelade ist insgesamt etwas herber durch den Espresso in der Kombination mit der untergerührten Bitterschokolade. Meines Erachtens jedoch eher für Erwachsene als für Kinder geeignet. Allerdings ist sie nur 3 Monate haltbar!

Zutaten

Für 3 Gläser à 200 ml

  • 550 g Sauerkirschen (geputzt und entsteint 500 g)
  • 1Orange
  • 180 g Gelierzucker 3:1
  • 1 TL Bourbon-Vanillezucker
  • 20 g Bitterschokolade (70% Kakaoanteil)
  • 2 cl frisch gebrühter Espresso
  • 1 Messerspitze Zimtpulver

Zubereitung

  1. Die Kirschen enstielen, waschen, entkernen, Fruchtfleisch in einen Topf geben.
  2. Die Orange auspressen und 50 ml des Saftes zu den Kirschen geben.
  3. Die Kirschen mit Saft, Vanillezucker, Gelierzucker mischen und 2 Stunden ziehen lassen.
  4. Die Schokolade fein hacken.
  5. Die Kirschen unter rühren bei mittlerer HItze zum Kochen bringen, nach 5 Minuten den Espresso und die Schokolade untermischen, gut verrühren, bis die Schokolade geschmolzen und gleichmäßig verteilt ist.
  6. In die vorbereiteten Gläser füllen und verschließen, etwa 5 Minuten auf den Deckel stellen, dann gelegentlich wenden, damit sich das Fruchtfleisch gleichmäßig verteilt.

Zubereitungszeit: etwa 50 Minuten + 2 Stunden Ziehzeit

Schwierigkeit: recht einfach

Quelle: Veronique Witzigmann - Meine Marmeladen, Chutneys und Co, S. 36

TrackBack

TrackBack URL for this entry:
http://www.genial-lecker.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/412

Comments

Kurzversion: 1 Tasse Espresso mit einem kräftigen Schluck Kirschwasser drin ;-)))) nicht ganz so streichfähig
liebe Grüsse

Post a comment

(If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.)