« Rezept: Spargelfrikassee mit Klopsen | Main | Rezept: Clafoutis »

Rezept: Speckdatteln

Speckdatteln

Dieses spanische Gericht (im Original Dátiles con tonico) liebe ich schon länger beim Grillen. Datteln werden mit Bacon umwickelt und in einer Schale über der Glut gegrillt. Man kann es natürlich auch in der Pfanne garen, aber über dem Grill ist es einfach leckerer! Laut Originalrezept werden die Datteln noch mit Mandeln gefüllt, was ich aber faulheitshalber weggelassen habe, ohne dass es merklichen Abbruch tat. Meine Datteln waren etwas klein, weswegen sie fast komplett von Bacon umhüllt sind. Ein toller Starter für einen Grillabend!

Da es auch noch zum bis heute laufenden Kochevent Antipasti Tapas Mezze passt, reiche ich es noch außer Konkurrenz ein.

Zutaten

Für 4-8 Personen als kleiner Happen

  • 24 getrocknete Datteln
  • 12 Scheiben Bacon (etwa 120 g)
  • Zahnstocher

Zubereitung

  1. Die Datteln längs aufschneiden und den Kern entfernen (wer mag steckt statt dessen eine gehäutete Mandel hinein).
  2. Den Bacon quer halbieren, jede Scheibe um eine Dattel wickeln und mit einem Zahnstocher feststecken.
  3. Auf einer Grillschale über der Glut garen bis der Bacon braun ist, dabei 1x wenden.

Zubereitungszeit: etwa 5 Minuten Arbeits- + 5-10 Minuten Grillzeit

Schwierigkeit: einfach

Quelle: GU - Spanien, S. 20

So dann die Köstlichkeit direkt vor dem Genuss:

Speckdatteln auf Teller

TrackBack

TrackBack URL for this entry:
http://www.genial-lecker.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/358

Comments

Ich liebe Speckdatteln! Die muss ich dringend mal wieder machen. So einfach und doch so genial lecker ;-)

Ich kenne es, die Datteln mit einem kleinen Stück Blauschimmelkäse zu füllen, mit Speck zu Umwickeln und dann in der Pfanne (Grill wohl noch besser) zu braten. Ist auch mega-lecker!
Liebe Grüße

Ich mache es jeweils mit gedörrten Pflaumen, die ich vorher in Sherry einlege (http://kochtopf.twoday.net/stories/724610/). Auch sehr lecker!

Wow - Viele tolle Alternativen. Da werden wir mal fleißig experimentieren. DANKE!

es heisst Datiles con Tocino und nicht Tonico. Gruss, D.

Post a comment

(If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.)