« Drink: Planter`s Punch (Grenadine) | Main | Rezept: Ziegenkäsetarte »

Rezept: Sauerkraut-Kartoffel-Auflauf

Sauerkraut-Kartoffel-Auflauf

Ein superleckerer Auflauf, der sogar anwesenden 5-jährigen super geschmeckt hat (hat aber auch eine bombastisch kochende Mutter!). Ich habe nur auf den Cayennepfeffer verzichtet, wenn nur ältere mitessen, schmeckt er aber einfach lecker dazu. Der Auflauf ist sehr gut vorzubereiten, mit 30 Minuten Arbeitszeit auch mal wieder gastgeberfreundlich. Einfach mal wieder genial lecker.

Zutaten

Für 5 Personen

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Öl für die Pfanne
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer
  • 1 kg vorwiegend festkochende Kartoffeln
  • 250 ml Fleischbrühe
  • 200 + 100 g Saure Sahne
  • 2 Eier (L)
  • 3 EL Kümmel
  • Fett für die Form
  • Sauerkraut (600 g)
  • 200 g geriebener Emmentaler

Zubereitung

  1. Die Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken, in der Pfanne anbraten, Hackfleisch zugeben und krümelig braten. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer pikant abschmecken.
  2. Den Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  3. Die Kartoffeln schälen, in dünne Streifen schneiden (hobeln ist nicht so gut, habe ich gelernt).
  4. Die Brühe erwärmen, 200 g von der Sauren Sahne untermischen, die Eier unterrühren, Kümmel zugeben.
  5. Eine große Auflaufform fetten, 1/3 der Kartoffeln darin auslegen, die Hälfte des Sauerkrautes darauf verteilen, die Hälfte der Hackfleischmasse zugeben, wenig von der Sauce darüber gießen. Dann kommt wieder eine Lage Kartoffeln, dann Sauerkraut und Hackfleisch. Die oberste Schicht sind Kartoffeln. Mit der restlichen Sauce begießen und mit den restlichen 100 g der Sauren Sahne bestreichen. Den Käse darüber streuen.
  6. Mit Alufolie abdecken und auf der mittleren Schiene 60 Minuten backen, nach 30 Minuten die Alufolie entfernen. Wenn man mit einer Gabel leicht in die Kartoffeln stechen kann, ist der Auflauf fertig.

Zubereitungszeit: 30 MInuten Arbeits- und 60 Minuten Backzeit (lt. Rezept 70 Minuten).

Schwierigkeit: leicht

Quelle: GU Küchenbibliothek - Kartoffeln, S. 94

So sieht er dann auf dem Teller aus (abgesehen vom überbelichteten Foto).

Sauerkraut-Kartoffelauflauf in Queransicht

TrackBack

TrackBack URL for this entry:
http://www.genial-lecker.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/225

Listed below are links to weblogs that reference Rezept: Sauerkraut-Kartoffel-Auflauf:

» Hilfreiche Hausmittel bei Verstopfung from Hilfreiche Hausmittel bei Verstopfung @ Wie Wie Ratgeber
Verdauungsstörungen sind keine Seltenheit. Mangelnde Bewegung, einseitige Ernährung und Stress wirken sich negativ auf unser Verdauungssystem aus. Da der Darm sehr sensibel ist, reagiert er darauf sofort mit Störungen.Die Verstopfung kann zum Beispiel ... [Read More]

Comments

Den hab ich Sonntag abend gemacht und es hat trotz des Sauerkrauts (mit dem hier in Irland eigentlich niemand was anzufangen weiss)allen geschmeckt. Nur die Kartoffelscheiben waren bei mir wohl etwas zu dick weil sie noch ziemlich Biss hatten nach den 60 Minuten... War aber toll!

Die Scheiben müssen so dünn geschnitten sein, wie sie mit dem Gemüsehobel werden.

Post a comment

(If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.)