« Rezept: Hefezopf | Main | Kochbuch: Mildessa »

Rezept: Kürbissauce

Kürbissauce

Hier mal wieder eine genial leckere Pastasauce. Sie passt perfekt zu Tortellini mit Käsefüllung. Ich würde nur beim nächsten Mal deutlich weniger Ingwer nehmen (im Rezept schon reduziert), da der Kürbisgeschmack unter dem Ingwer etwas unterging.

Zutaten

Für 4 Personen

  • 750 g Hokaido-Kürbis
  • 1 Zwiebel
  • 20 g frischer Ingwer (lt. Rezept 50 g)
  • 2 EL Butter
  • 150 ml Orangensaft
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 20 g Kürbiskerne
  • Gewürze: Salz, Pfeffer
  • 1 Bund Dill

Zubereitung

  1. Den Kürbis schälen, entkernen und das feste Fruchtfleisch würfeln.
  2. Die Zwiebeln schälen und grob würfeln, den Ingwer schälen und fein hacken.
  3. Die Butter in einem Topf zerlassen und erst die Zwiebelwürfel, dann den Kürbis und Ingwer kurz anschwitzen.
  4. Mit Orangensaft und Brühe ablöschen und etwa15 Minuten köcheln lassen (größere Würfel = länger köcheln).
  5. Die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten.
  6. Mit einem Pürierstab sämig pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen.
  7. Den Dill waschen und fein hacken, unter die Sauce rühren. Mit Kürbiskernen bestreut servieren.

Zubereitungszeit: etwa 20 Minuten Arbeits + 15 Minuten Kochzeit

Schwierigkeit: leicht

Quelle: Dr. Oetker - Nudelsaucen, S. 72

Must have: ein Pürierstab

Schmeckt zu: Käsetortellini, was dann so aussieht:

Kürbissauce auf Käsetortellini

TrackBack

TrackBack URL for this entry:
http://www.genial-lecker.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/163

Post a comment

(If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.)

Archiv