« Kochbuch: GU - Die echte italienische Küche | Main | Kochbuch: GU - Landküche »

Rezept: Schwäbischer Kartoffelsalat

Schwäbischer Kartoffelsalat

Endlich kommt das warme Wetter und die Grillsaison kann richtig starten. Ich habe hier eine Rezeptversion des schwäbischen Kartoffelsalates, die ich so von meiner Oma geerbt habe. Im schwäbischen gibt es beim Kartoffelsalat 2 Lager: die Essig-Ö-l und die Brühe-Fraktion. Hier eine Version mit Essig und Öl, die herrlich leicht schmeckt.

Zutaten

Für 6-8 Portionen

  • 1 kg festkochende Kartoffeln (am besten Sieglinde)
  • 1 große Zwiebel
  • 4 Essiggurken
  • 6 Salatlöffel Essiggurkenessig
  • 3 Salatlöffel Öl (geschmacksneutral, z. B. Maiskeimöl)
  • Salz, Pfeffer
  • Petersilie zum Garnieren

Zubereitung

  1. 1 Zwiebel schälen und sehr fein hacken, in die Salatschüssel geben und mit 1TL Salz für etwa 30 Minuten stehen lassen (dadurch verliert die Zwiebel an Schärfe).
  2. Kartoffeln kochen, pellen, etwas abkühlen lassen, dann sehr fein schneiden und zu der Zwiebel geben.
  3. Die Essiggurken in feine Scheiben schneiden und ebenfalls zugeben.
  4. Alles miit dem Essiggurkenessig und dem Öl anmachen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer einen dominanteren Essiggeschmack mag, der sollte Weißweinessig verwenden.
  5. Der Kartoffelsalat sollte jetzt schön glänzen ("schmotzig sein"), wenn das noch nicht ganz der Fall ist, kann hier mit ein wenig warmen Wasser (wenn er zu trocken ist) oder mit etwas Öl nachgeholfen werden.
  6. Vor dem Servieren nochmals wenden und abschmecken, mit Petersilie garnieren.

Zubereitungszeit: etwa 40 Minuten + Kartoffelkochzeit.

Schwierigkeit: relativ leicht.

Quelle: Meine Oma

TrackBack

TrackBack URL for this entry:
http://www.genial-lecker.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/5

Comments

Danke schön, Quelle Oma und Schrifstellerin für feinen Rezept!
Kristine, Oslo, Norwegen :-)

Post a comment

(If you haven't left a comment here before, you may need to be approved by the site owner before your comment will appear. Until then, it won't appear on the entry. Thanks for waiting.)